Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen des Geschäftsfeldes Local go Global der DITO Dienstleistungs-GmbH (nachfolgend: DITO) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Lieferungen erfolgen ausschließlich an Verbraucher. Jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden, kann ist ein Verbraucher. Lieferungen erfolgen in die Länder der Europäischen Union sowie Norwegen und Schweiz Wir weisen darauf hin, dass es länderspezifisch zusätzliche Kosten für Einfuhr, Zoll und Steuern geben kann. Diese Kosten fallen im Land des Empfängers an und sind in den genannten Versandkosten nicht enthalten.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: DITO Digitale Dienstleistungs-GmbH, Hängebank 3, D 45307 Essen Geschäftsführer: Björn Klapp, Amtsgericht Essen, HRB 12674 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 190 674 498, Steuernummer: 111 5726 0801 Telefax: 0049 (0) 201616763322 E-Mail: lgg@ditogmbh.de

3. Angebot und Schritte zum Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch schließen des Browsers können Sie den Bestellvorgang jederzeit abbrechen. Falls Sie sich mit persönlichen Daten in den Shop eingeloggt haben, müssen Sie sich aus Datenschutzgründen dort ausloggen.

3.3 Durch Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.

3.4 Der Bestelleingang wird durch eine Mail bestätigt.

3.5 Die Auftragsannahme erfolgt durch den Versand der Ware. Per E-Mail erhalten Sie die Versandinformation incl. der erforderlichen weiteren Informationen .

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Unter Widerrufsbelehrung finden Sie weitere erforderliche Informationen

4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren,

- die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- wenn die direkte Verpackung von Lebensmitteln geöffnet wurde und oder die Versiegelung entfernt wurde oder beschädigt ist,

- wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

4.3 Rücksendungen

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen von Verpackung und Produkten. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, nutzen Sie bitte eine andere geeignete Umverpackung. Mit einer geeigneten Verpackung sorgen Sie für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden und vermeiden Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung. Die Kosten der Rücksendung werden von Ihnen getragen. Bitte bewahren Sie die Einlieferungsbelege der Rücksendung auf. Im Falle von Sendungsverlust, Transportschäden und ähnlichem sind die Belege erforderlich.

4.4 Wertersatz

Unsachgemäßer Umgang mit den gelieferten Produkten, insbesondere Lebensmittel und Kosmetika führen zu möglichen Forderungen nach Wertersatz auch bei Widerruf und Rücksendung. Bitte beachten Sie 4.2 5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir je Lieferung die ausgewiesenen, gewichtabhängigen Kosten für Verpackung und Transport. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.3 Bei Lieferungen in Länder außerhalb Deutschlands entstehen möglicherweise länderspezifisch zusätzliche Kosten für Einfuhr, Zoll und Steuern. Diese Kosten fallen im Land des Empfängers an und sind in den genannten Versandkosten nicht enthalten. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt als Paket mit maximal 31.5 Kg Gewicht je Packstück. Wird bei der Bestellung die Gewichtsgrenze überschritten erfolgt die Lieferung in mehreren Paketen. Die Versandkosten sind im Gesamtpreis berücksichtigt.

6.2 Die normale Lieferzeit beträgt zwischen 7 und 10 Werktagen. Auf Wunsch, und gegen Berechnung der Mehrkosten ist eine schnellere Lieferung möglich. Auf Produktbezogene, abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite und im Bestellvorgang hin.

6.3 Auf dem Transport beschädigte Sendungen sollten Sie nicht annehmen oder öffnen. Kurzfristig nach Eingang der Rücklieferung erhalten Sie eine neue Zustellung.

7. Zahlung

7.1 Zahlungen sind per Kreditkarte oder PayPal möglich.

7.2 Die Belastung des angegebenen Kontos erfolgt sofort. Die Lieferung erfolgt schnellst möglich oder in dem von Ihnen gewünschten Zeitraum.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Sachmängelgewährleistung, Garantie

9.1 Die Verwenderin haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.

9.2 Eine Garantie der Verwenderin zu einzelnen Produkten besteht nur, wenn die Verwenderin eine solche ausdrücklich im Rahmen der Auftragsannahme im Wege des Versands der Ware zu dem jeweiligen Artikel erklärt.

10. Haftung

10.1 Ansprüche des Verbrauchers auf Schadenersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Verwenderin, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind.

10.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Verwenderin nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

10.3 Die Einschränkung der Absätze 10.1.und 10.2. gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Verwenderin, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

DITO Digitale Dienstleistungs-GmbH, Hängebank 3, D 45307 Essen Telefax: 0049 (0) 201616763322 E-Mail: lgg@ditogmbh.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Geben Sie in dieser Information bitte Namen und Anschrift des Bestellers sowie Rechnungsnummer und E-Mail Adresse an, um uns die Identifikation zu erleichtern. Den Eingang Ihrer Widerrufserklärung werden wir Ihnen umgehend per E-Mail bestätigen.

Widerrufsfrist

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den geschlossenen Vertrag innerhalb der Frist von 14 Tagen wirksam widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (im Standardlieferverfahren), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde erfolgt die Rückzahlung im gleichen Verfahren wie die ursprünglichen Transaktion. Entgelte für die Rückzahlung werden Ihnen von unserer Seite nicht berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich nach der Ausübung des Widerrufs (der erfolgten Widerrufung des Vertrages), und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

DITO Digitale Dienstleistungs-GmbH, Hängebank 3, D 45307 Essen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Waren nicht notwendigen Umgang durch Sie zurückzuführen ist.

 

Weitere Informationen

Bestellvorgang ohne Registrierung

Wenn Sie die von Ihnen ausgewählten Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

Bestellvorgang mit Registrierung

Wenn Sie die von Ihnen ausgewählten Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Ihrer Angaben werden zur weiteren Nutzung und Vereinfachung von Bestellvorgängen von uns in internen Systemen gespeichert.

Hier gibt es auch die Möglichkeit Newsletter, Verkaufsaktionen, Sonderangebote und ähnliches zu abonnieren. Durch erneute Eingabe Ihrer Kontaktdaten, zum Empfang der Informationen, und zusätzlicher Bestätigung der Zustimmung zum Erhalt von Werbung und Informationen sind Sie immer aktuell.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Datenschutz

Angaben zur Verwendung und Speicherung Ihrer Daten finden Sie im Bereich Datenschutz

Wir verwenden Cookies um die Nutzung unserer Website für Sie zu verbessern. Mehr OK